Skip to content

Mal wieder San Francisco...Sausalitos

Heute auf dem Plan ein Strand gegenüber der Golden Gate Bridge.
Aber Pläne sind zum ändern da ;-)
Aber erstmal gehts bei perfektem Wetter über die zweitschönste Brücke die ich kenne :-)


Sonntags ist hier in der Stadt natürlich nicht wenig los, zumal die Amerikanischen Spring-Break-Ferien angefangen haben, wenn natürlich auch noch alle Parkplätze am Berg gesperrt sind, da der Regen einige Bergabgänge verursacht hat, war das Chaos perfekt....Stau vom allerfeinsten:


Oben angekommen, hatten wir aber großes Glück und konnten einen Parkplatz ergattern, wir wollten zwar eigentlich runter an den Strand aber hej, Pläne sind zum ändern da und darin sind wir ja mittlerweile Profis.
Also die obligatorischen Touristenfotos machen:



Ich nenn es Erbschleicher Fotos für die Großeltern, Brüderliche-Harmonie auf dem Foto ;-)


Die Typischen Fotos der GGB werden langsam langweilig :-)

Ein kleiner Tunnel war am Berg, da sind wir noch nie durchgegangen, also auf geht's:


Was für eine Aussicht auf den Pazifik und die grüne Landschaft davor <3



Zurück durch den Tunnel haben wir die Graffitis bestaunt, gibt schönere, aber es lenkt vom Gestank im Tunnel ab ;-)

Nachdem es immer noch keinen freien Parkplatz unterhalb des Berges gab, schmissen wir den Strandplan um und fuhren nach Sausalitos, das Fischerdorf liegt gegenüber von San Francisco und erinnert mich ein bisschen an die Adria. Dort war es ähnlich voll und gab genauso viele Parkplätze....also fuhren wir nur durch die Stadt und steuerten das nächste Ziel an.
Aber einen hübschen Ausblick hatten wir während der Fahrt.
Rechts sieht man Sausalitos und ein Teil der GGB:



Hippi Tree <3 stand schon ganz lang auf meiner To-Do-Liste und war zwischenzeitlich mal von irgendwelchen Deppen zerstörrt worden bzw. die Schaukel wurde gemopst!! Aber nun hatten wir Glück <3
Die Schaukel hing ca. 1,50 Meter hoch und es war nicht so einfach da hoch zukommen. Sieht man den Fotos Gott sei Dank nicht an und das Video, das der Mann von mir beim bezwingen der Schaukel gemacht hat, wurde leider nichts :-)

Aber nun gehts zurück, auch wenn die Jungs den Geocache nicht gefunden hatten.
Der Sohn am Steuer macht das bei dem Verkehr richtig gut :-)


Auf dem Weg lagen noch die Tiled Steps, das ist eine wunderschöne Mosaik Treppe, die von Anwohnern dort gestaltet wurden.
Dann dieses Schild, erstmal umdrehen, Rucksack aus dem Auto holen, ist zwar nichts wertvolles drin, aber das weiß der Autodieb ja nicht und wir sind immerhin lernfähig ;-)


Tadaaaa hier isse, die Treppe und nachdem wir nicht die einzigsten waren, gibt es die Treppe leider nur gestückelt auf den Fotos und nicht komplett, denn viele Leute hatten heute wohl die Idee dort zu sein :/

Abends kann man dort perfekt den Sonnenuntergang beobachten, aber ich denke früh morgens ist es schöner, wenn man die Mosaiksteine bewundern will :-)
Ich werd nochmal hierher kommen!

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen