Skip to content

GISSV Weihnachtsmarkt, endlich Glühwein....

Jedes Jahr ist es DAS Event, auf das die gesamte deutsche Schulgemeinschaft hinfiebert.
Wochenlang vorher gibt es nur ein Thema an der Schule: "Wo hilfst du auf dem Weihnachtsmarkt mit?" , "Hoffentlich ist das Wetter besser als letztes Jahr..." sind da zum Beispiel häufige Sätze.
Das Mailfach quillt an manchen Tagen über von Aufforderungen, sich in eine Liste für freiwillige Aushilfsaufgaben einzutragen.
Wie bereits letztes Jahr hat sich der Göttergatte für den "ID check" eingetragen.
Dort half er, wie damals schon, Lichtbildausweise zu kontrollieren und "Alkohol-Bändchen" an über 21 Jährige auszugeben.
Die Amerikaner sind da ja sehr pingelig, wenn es um den Alkoholkonsum geht.
Man muss über 21 Jahre sein, um überhaupt Alkohol anschauen zu dürfen. Ausschenken, ihn hin und her zu tragen oder ihn gar zu trinken geht vor diesem Alter schon gar nicht! Ausweisen muss man sich sogar IMMER, um ein solches Bändchen zu erhalten, selbst wenn man aussieht wie 70, erst dann darf man den wohlverdienten Glühwein oder Bier konsumieren.
Achja, selbstverständlich dann auch nur innerhalb einer markierten Fläche. Alkohol außerhalb seiner vier Wände oder außerhalb eines abgegrenztem Gebiet zu trinken, ist verboten.
Diese Verbote werden sehr streng kontrolliert:


Der Göttergatte stand also unter Kontrolle ob er auch jeden Ausweis genauestens kontrolliert.
Selbst die Erwachsenen, die den Glühwein in Thermoskannen von der Ausgabe zum Verkaufsstand brachten, brauchten ein Bändchen....bei sowas versteht der Amerikaner keinen Spaß ;-)


Die Polizei passt gut auf, dass auch ja Keiner was Verbotenes wagt:


Das Programm auf der Bühne war wieder randvoll mit zum Teil gewöhnungsbedürftiger Folklore Musik:


Herrlich zünftig würd der Bayer sagen und selbst nach viel Alkoholkonsum nur schwer zu ertragen ;-)


Warum wohl der Stand so begehrt war......


Für die Hardcore Fans des Glühweins, ich versteh ja nicht warum die alle hier so darauf geiern, aber vielleicht liegt es auch nur einfach an der Musik ;-) ??


DAS mögen glaub ich wirklich alle...nur war die Schlange dermaßen lang, das wir leider keine gekauft haben.


Dieses Jahr war es wirklich sehr, sehr gut besucht.
Der Weihnachtsmarkt wird komplett von der Schule gestemmt und hat mittlerweile einen ziemlich guten Ruf. Die Leute kommen teilweise aus der ganzen Bay-Area die ja nicht wirklich klein ist.
Es gibt viele Holzschnitzfiguren und Christbaumschmuck aus dem Erzgebirge, darauf stehen die Leute hier wirklich.
Man muss aber dazu sagen, das ca. 60% wenn nicht sogar mehr, der Besucher Asiatisch sind und ich vermute das die Kombi Asiatisch/Amerikanisch einfach auf extremen Kitsch stehen

Der GISSV Tannenbaum:


Die Lebkuchenherzen find ich persönlich wirklich sehr gelungen und ein hübsches Andenken:


Zum Abend hin wurde es besonders gemütlich und die Musik besser, sang doch dem Sohnemann seine Jahrgangsstufe zur Unterstützung der Middleschool mit ;-)



Der offizielle Weihnachtsbaum "unserer" Stadt Mountain View, sche so ganz in bunt:


Leider ist das hier der einzigste Weihnachtsmarkt dieser Art. Dafür werden wir aber im nächsten Jahr mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Bayrischen Weihnachtsmärkte stürmen, auch ohne Glühwein, den den mag ich nicht, weder hier noch sonstwo ;-)
  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen