Skip to content

Ostern in New York

Dem heimischen Ostereiersuchen sind die Kinder mittlerweile entwachsen und somit ist die Osterzeit perfekt zum Verreisen. Letztes Jahr war es Hawaii und dieses Jahr wollten wir in eine Stadt. Nachdem New York immer eine Reise wert ist und die Flüge dort hin in dem Zeitraum erschwinglich waren, wurde schwups gebucht und ab ging es in den Flieger....
Wir haben in einer Woche 2900 Bilder gemacht *kreisch*. Nachdem ich schon mal einen längeren Artikel über meine Lieblingsstadt geschrieben hatte, erspar ich Euch ein paar Bilder und einen längeren Text ;-)

Den Sonnenuntergang vom Rockefeller Center hatten wir noch auf unserer ToDo Liste:



Wir haben wie immer viel gesehen, sind sehr viel gelaufen und haben noch einiges Neues entdeckt, erlebt und gesehen!
In New York gibt es soviel Spannendes und Einzigartiges ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, deswegen lass ich es diesmal bleiben.
Fliegt hin, erlebt es selbst:)
Ich bin ja kein Reiseblogger der Tipps raushauen muss, und Jeder hat andere Dinge, die er für sich selbst interessant findet ;-)


Was wir uns überhaupt nicht erträumt hatten war, das wir Schnee in New York erleben könnten.
Ja, wir sind solch eigenartige Leute die Schnee mögen!!!!!!!
Leider war der Schnee recht pappig und nur von kurzer Dauer aber für ein paar Bilder hat es gereicht :-)


und bitte wer sagt jetzt noch das Schnee furchbar ist bei so einem Anblick??

In Amerika ist Ostern jetzt nicht sooo das große Highlight, aber die New Yorker haben am Ostersonntag eine grandiose Idee: seit 130 Jahren setzten sie sich lustige Hüte auf, um Ostern zu feiern.
Warum und wieso weiß glaub ich keiner mehr so genau, aber die Kreativität und das Anderssein dieser genialen Stadt spiegelt diese "Parade" perfekt wieder.
Egal welcher Herkunft, sexuelle Orientierung, Aussehen, Glaube, Alter und Einstellung alles scheint akzeptiert zu sein.
Warum klappt das nicht auch in Deutschland und Europa????

Wir hatten wie immer eine wunderschöne Zeit und New York bleibt immer in unserem Herzen.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen